DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Basketball

Basketball ist seit den Olympischen Spielen 1936 in Berlin bei den Männern olympisch. Die Frauen gehen seit den Olympischen Spielen in Montreal 1976 auf Korbjagd. Als die  Amateurregel des IOC vor den Spielen 1992 aufgehoben wurde, konnten alle Nationen die besten Spieler ihres Landes bei den olympischen Turnieren aufbieten und so kam es zum legendären Auftritt des US-amerikanischen „Dream Teams“.  Es dominierte das olympische Basketballturnier 1992 in Barcelona: 51 Punkte Vorsprung gegen Litauen, der knappste Sieg waren 32 Punkte Abstand gegen Kroatien. Die US-amerikanischen Männer gewannen bei bisher 18 olympischen Turnieren 14 Mal die Goldmedaille. Auch die US-amerikanischen Frauen waren ähnlich erfolgreich: Sie gewannen bisher siebenmal die Goldmedaille bei zehn Turnieren. Deutsche Athleten konnten im Basketball noch keine olympischen Medaillen gewinnen – weder die Männer noch die Frauen. Doch NBA-Star Dirk Nowitzki führte bei den Spielen in Peking 2008 die Deutsche Olympiamannschaft als Fahnenträger an. Für London 2012 konnte sich allerdings kein deutsches Team qualifizieren.

Rio 2016

Die deutschen Basketball-Frauen und Männer haben die Qualifikation verpasst. 

Deutscher Basketball Bund
Deutscher Basketball Bund

http://www.basketball-bund.de/

Deutsche Medaillen

Jahr G S B Total
Total 0 0 0 0

Ohne deutsche Beteiligung findet zwischen dem 6. und 21. August das olympische Basketballturnier in der Carioca Arena 1 statt. Nach der Gruppenphase qualifizieren sich die besten vier der je sechs Mannschaften der Gruppen A und B für das Viertelfinale, dann geht es im K.o.-System weiter. Favoriten sind bei den Frauen und bei den Männern natürlich die USA. Bei den Damen gingen die Goldmedaillen seit Atlanta 1996 jedes Mal an die US-Girls. Die besten Chancen, die Damen aus der größten Basketballnation der Welt vom Thron zu stoßen, dürften die Australierinnen und Französinnen haben. Die Serie der US-Männer riss dagegen 2004, als Argentinien sich die Goldmedaille sicherte. Dieses Jahr wollen sich die NBA-Stars aber einmal mehr den ersten Platz schnappen. Dabei fehlen allerdings einige Topspieler wie LeBron James oder Stephen Curry. Das Aufgebot der Vereinigten Staaten ist aber dennoch ein Sammelsurium an Weltklassespielern und wird von Superstar Kevin Durant angeführt. Zum Stolperstein auf dem Weg zum 15. Gold könnten die Franzosen oder Spanier avancieren. 

Deutscher Basketball Bund
Deutscher Basketball Bund

http://www.basketball-bund.de/

Athleten

Bühne

Sportstätte

Carioca Arena 1

Eigens für die Olympischen Sommerspiele 2016 errichtet, findet in der Carioca Arena 1 das Basketball-Turnier der Herren statt. Bei den anschließenden Paralympics werden an gleicher Stelle Rollstuhlrugby und Rollstuhlbasketball ausgetragen. Ihre geschwungene Fassade ist an die gebirgsreiche Landschaft um Rio de Janeiro angelehnt. Geplant ist, dass die Mehrzwecksporthalle auf eine Kapazität von 5.000 Zuschauern nach den Spielen reduziert und in das Olympische Trainingszentrum von Rio de Janeiro im südwestlichen Stadtteil Barra da Tijuca integriert wird.

Fassungsvermögen: 16.000

Baujahr: 2016

Wettbewerbe: Basketball

Athleten

Social Hub

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies.

Schließen